Ausschnitt aus einer E-Mail von Norma von Kapatiran zur Corona-Krise

…Letzte Nacht wurde angekündigt, dass die gesamten Philippinen für die nächsten sechs Monate unter Quarantäne gestellt werden. Wenn unsere Regierung schon früher reagiert hätte, als das Virus China und andere Länder erreicht hatte, wären wir vielleicht auf diese Katastrophe vorbereitet gewesen.

Nun sind viele Arbeiter und arme Menschen betroffen. Wenn sie nicht arbeiten haben sie nichts zu essen.

Außerdem haben wir nun ein riesiges Chaos an den Checkpoints, weil Polizei und Militär jeden kontrollieren, der durch will.

Spendenaufruf:

Der DPF startet eine Spendenaktion.

Spenden können ab sofort unter dem Kennwort „Covid 19“ überwiesen werden auf das Konto des Vereins DPF, Deutsche Bank 24 Langenfeld,

IBAN: DE38 3007 0024 0408 1550 00

Die DPF leiten Ihre Spende gerne weiter.

Danke im Voraus!

Spendenaufruf/Kapatiran zur Corona-Krise